Sie sind hier: Freiwillige Ganztagsschule
Samstag, 18. November 2017

Impressionen

Das ist div id="col2_content" class="clearfix"

Möglichkeit einer Nachmittagsbetreuung

Auf Wunsch haben Sie an unserer Schule die Möglichkeit, Ihr Kind durch die Teilnahme an der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) auch nach dem Ende der Unterrichtszeit betreuen zu lassen.

GRUNDSCHULE

Die Schüler(innen) der Grundschule werden in drei Gruppen betreut. Die Räumlichkeiten befinden sich im Schulhaus der Nikolaus-Groß-Schule im 2. Obergeschoss.

Ansprechpartner:

  • Herr Patrick Frommherz(Tel.: 0151 63435670)
  • Frau Angela Ney
  • Frau Nina Schönmaier

ERWEITERTE REALSCHULE

Die Schüler(innen) der Erweiterten Realschule werden ebenfalls in drei Gruppen betreut. Die Räumlichkeiten befinden sich in der Aula.

Ansprechpartner:

  • Frau Stephanie Firmbach (Tel.: 0151 63435665)
  • Frau Petra Wiesen
  • Frau Loredana Steffen

Für die Koordination beider Schulen ist Frau Stephanie Firmbach (0151 63435665 oder 06881 - 96 16 340) verantwortlich.

E-Mail-Adresse:   fgts-cam@cjd(dot)de

SONSTIGE INFORMATIONEN

Die Betreuungszeiten für das Schuljahr 2016/17 sind von 12.00 Uhr - 17.00 Uhr. Dies gilt nur während der regulären Schulzeiten, also nicht in den Ferien.

Es gibt insgesamt 26 Schließtage.

Folgende Termine sind im ersten Halbjahr 2016/17 wichtig:

* 13.09.: Mariä Geburtsmarkt (Betreuung nach der 3. Stunde)

* 07.10.: Letzter Schultag vor den Herbstferien (Betreuung nach der 3. Stunde, Ende 15 Uhr)

* 10.10.-21.10.: Herbstferien (Betreuung in der Aula von 07.30 - 17 Uhr)

* 31.10.: Ausgleichstag (Betreuung ab 07.30 Uhr)

* 16.12.: Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien (Betreuung nach der 3. Stunde, Ende 15 Uhr)

* 19.12.-30.12.: Weihachtsferien (keine Betreuung)

* 27.01.: Ausgabe der Halbjahreszeugnisse (Betreuung nach der 3. Stunde, Ende 15 Uhr)

Die Betreuung im Rahmen der FGTS bis 15.00 Uhr wird monatlich ein Beitrag von 30€ erhoben. Für die Betreuung bis 17.00Uhr wird monatlich ein Beitrag von 60€ fällig. Sofern Sie mehr als ein Kind in einer Nachmittagsbetreuung angemeldet haben, besteht die Möglichkeit, nach Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung, einen Geschwisterrabatt in Anspruch zu nehmen. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit dem CJD in Verbindung (06841 - 691229).

Für ein tägliches warmes Mittagessen wird gesorgt. (3,50 €/Tag)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Träger der Freiwilligen Ganztagsschule ist die CJD Homburg gGmbH.

Öffnet externen Link in neuem FensterLogo CJDDie CJD Homburg gGmbH gehört zum Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e. V. Es ist ein christlich und sozial orientiertes Unternehmen mit einem breit gefächerten Bildungs-, Ausbildungs- und Dienstleistungsangebot.

Nähere Informationen zum CJD Deutschland eV., zur CJD Homburg gGmbH und der FGTS an unserer Schule entnehmen Sie bitte den folgenden Links:

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.die-chancengeber.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.cjd-homburg.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.saarland.de/freiwilligeganztagsschule.htm

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite:  28. September 2017